Vier neue Tannerhof-Mitglieder!

Wir freuen uns über unsere neuen Auszubildenden

02. September 2016  |  Yvonne Aschoff  |  1

Unsere Mitarbeiter-Crew wächst weiter! Wir freuen uns gewaltig über diese vier sympathischen jungen Menschen, die ihre ersten Gehversuche in der Hotelbranche und Gastronomie bei uns am Tannerhof machen möchten... Wir sagen: Gute Wahl - für sie und für uns. Und:

HERZLICH WILLKOMMEN!

Seit 2012 ist der Tannerhof Ausbildungs-Betrieb für Hotelfach, außerdem auch für die Ausbildung zum Koch und für Hauswirtschaft.
In den vergangenen Jahren hat sich herausgestellt, dass die jungen Menschen am Anfang ihres Berufslebens ihren Fokus zunehmend auch auf Nachhaltigkeit legen. Die ökologische Überzeugung, die der Tannerhof mit seiner Bio-Küche, im Wellnessbereich, in der Architektur oder Einrichtung lebt, wird von der nächsten HoFa-Generation mit Herzblut mitgetragen - das macht uns glücklich!

Alina, Ilka, Michael und Roman werden Tage haben, an denen sie fluchen, schwitzen, schimpfen, nicht mehr stehen können oder sogar mal ihr ganzes Vorhaben in Frage stellen... Sie haben sich keinen leichten Job gewählt, dafür aber den mitunter schönsten Berufszweig ausgesucht, den man sich vorstellen kann - einen, der große persönliche Befriedigung und Glück in der Begegnung mit Menschen bereithält. Wer sich selbst als wichtigen Teil sieht, ohne dessen Beitrag das große Ganze nicht funktionieren kann, wird immer wieder Ansporn haben zu bewirten, bekochen oder verschönern, und wird offen und empfänglich für das Glück sein, das sich beim Gast breit macht, wenn der sich umsorgt und aufgehoben fühlt.

Das Gefühl, aufgehoben zu sein, wünschen wir auch unseren vier Youngsters (oder Jungstars ??), denn sie werden bei allem Stress spüren, dass sie an einem warmherzigen, menschlichen Ort gelandet sind, an dem sie selbst außerhalb des sonst so typisch abgesteckten Azubi-Rahmens sie selbst sein dürfen und gesehen werden. Charakter statt Ellenbogen ist am Tannerhof gefragt, vielleicht haben sie das ja irgendwie gespürt?

Wir wollen mal sehen, was die vier so zu uns gezogen hat (im Foto von links nach rechts):

Alina – Ausbildung zur Köchin
"Stilvolle biologische Küche"

Michael - Ausbildung Hotelfach
"Ich bin nach Bayrischzell zum Tannerhof gekommen, da mich das Gesamtkonzept der gesunden Lebensweise sehr interessiert, ich die Berge liebe und die Ausbildung zum Hotelfachmann spannend und vielseitig finde."

Ilka - Ausbildung Hotelfach
"Mei, man kommt an und fühlt sich wohl. Das kann man nicht beschreiben..."

Roman - Ausbildung Hotelfach
"Der ganzheitliche und ökologische Ansatz des Tannerhofs. Im besonderen die Küche. Sowie die einzigartige Lage in den Bayrischen Alpen."

Uns scheint, da kommt zusammen, was zusammen gehört und wir hoffen, dass das Unkonventionelle am Tannerhof unsere vier stets beflügelt und sie hier außerhalb der ausgetretenen Hotelpfade für sich selbst und ihre Zukunft viel mitnehmen können.
Sie werden neben aller fachlicher Ausbildung noch etwas lernen: Individualität macht das Leben bunter!

In diesem Sinne, ihr Lieben, wünschen wir euch viel Glück und eine bunte Zeit bei uns!

Diesen Beitrag Teilen

Kommentare

  • Ernst

    03.09.2016

    Sieht so aus, als würden die jungen Leute gut zum Tannerhof passen.
    Alles Gute wünschen Euch: Christl u. Ernst

    Antworten

Kommentar schreiben

Bio
Küche

Der Tannerhof

Fasten &
Ernährung