Fasten und Detox

... im Fastenhotel

Fasten heißt nicht hungern! Beim Heilfasten entdecken Sie eine neue Freiheit: die Unabhängigkeit von äußerer Nahrungszufuhr. Fasten bedeutet Stille, Hinhorchen auf das innere Geschehen und Besinnung auf Wesentliches. Der Erfolg des Fastens hängt aber auch wie bei keiner anderen Therapie von der eigenen positiven inneren Einstellung, dem Willen und der Ehrlichkeit ab. Eine bewährte Methode, heute nennt man es auch Detox.... Am Tannerhof, im Fastenhotel "detoxen" wir nun schon seit über 60 Jahren.

Heilfasten nach Buchinger - Detox altbewährt

Fasten ist der bewusste Verzicht auf feste Nahrungs- und Genussmittel für eine begrenzte Zeit. Bei der Buchinger-Methode nimmt man reichlich Wasser, Kräutertees, frisch gepresste Obstsäfte und Gemüsebrühe zu sich. Kombiniert mit maßvoller Bewegung und Entspannung, mit ausleitenden Therapien, Kneipp-Behandlungen und Massagen ist Fasten sowohl eine Philosophie – das bewusste Zurückschalten auf fast „Null“ in Zeiten des Überflusses – also auch eine ganzheitliche Therapie.

Sie entgiften, befreien sich von Überflüssigen, fühlen sich leicht und frei im Kopf. Kreative Ideen und Inspirationen können sich entfalten.
Körperlich ereignet sich auch viel: die Abwehrkräfte werden gestärkt - gerade jetzt vor dem Winter besonders wichtig! Allergien, Bluthochdruck, Alterszucker, Migräne, Fettstoffwechselstörungen, Hautkrankheiten und Rheuma können durch das Heilfasten gelindert werden. Bewusst gestaltet und durchgeführt ist Fasten natürlich auch ein hilfreicher Einstieg in eine zukünftige Ernährungsumstellung.

Das Fasten ist am Tannerhof immer ärztlich begleitet. Deswegen finden Sie bei der Online Buchung den ärztlichen Aufnahmetermin schon integriert in Ihre Fastenpension.

Schnell
buchung

HEILFASTEN TANNERHOF

Fasten
10 Tage

Fasten
14 Tage