Workshop Ganzheitliches Klavierspiel mit Tai Chi und Japanischer Kalligraphie mit Masako OHTA


Zum vierten Mal laden wir ein zum Workshop mit Masako OHTA am Tannerhof “ – auch  Anfänger sind herzlich willkommen!

„Klavierspielen und spüren“ - Ganzheitliches Klavierspiel mit Tai Chi und Japanischer Kalligraphie - drei Tage lang lernen in unbeschwerter Atmosphäre und mit ganzheitlichem Ansatz.

Freitag bis Sonntag vom 21.7. bis 23.7. 2017 am Tannerhof - Atelier - Großer Saal und draussen in der Natur!

   „Das Klavier ist ein  Phantasie- und Saiten-Instrument, da drin sind viele Saiten, die zart mit der Seele gestreichelt, aufgeweckt, endlos erforscht, gefühlt, geatmet und mit Ausdruck erfüllt werden können“, sagt Masako Ohta.

Der Kurs umfasst  täglich  ca. 3 Stunden gemeinsames Programm, und während der drei Tage ist eine Einzelstunde (30 min) Klavierunterricht mit eingebaut. Wer mehr Einzelunterricht wünscht kann dies mit Frau Ohta vereinbaren. Der genaue Tagesablauf wird Ihnen zugesandt.

Tai-chi, japanische Kalligraphie und Wahrnehmungsübungen helfen bei der Zentrierung von Körper und Geist und wecken unsere musikalischen Fähigkeiten von einer ganz anderen Seite her, als es sonst üblich ist.  

Kurskosten 250.-€ + Kalligraphie-Set zum mit nach Hause zu nehmen 40,-€ + Papiere 10,-€    

Aufenthalt und Verpflegung auf dem Tannerhof unter Anmeldung: info@tannerhof.de oder 08023/810

www.masako-ohta.de  

Foto: Nomi Baumgartl

Im Anschluss an ihre Residency am Tannerhof gibt Masako OHTA zwei wunderbare Solo Konzerte am Donnerstag 27.7. um 20:30h und am Sonntag 30.7. um 11h (Matinee) im großen Saal   

Wir freuen uns schon!

Wann

21. 07. – 23. 07. 2017

Wo

Großer Saal | Atelier | Natur

Kosten

290€ inkl. Material + Einzelstunde

Personen

mit Masako OHTA

Jetzt buchen!

Oder buchen Sie per Telefon unter: +49 (0)8023-810