Faszination Gold

Seit jeher bewegt die „Farbe“ Gold die Menschheit. Gold verzückt in jeder Form. An Zartheit ist ein Goldblättchen jedoch kaum zu übertreffen. Wie ist es, etwas vermeintlich Profanes in den Mantel des filigranen Materials zu hüllen und den Gegenstand damit zum Erstrahlen zu bringen? Diesem Schaffen wohnt ein Zauber und eine große Faszination inne.

Im Workshop von Ulrike Bläser und Nele von Mengershausen werden die Grundlagen dieses alten Handwerks erlernt und mit zwei-und dreidimensionalen Anwendungsmöglichkeiten auf verschiedenen Untergründen kombiniert. Auch das Experiment mit Farbe im Verbund mit Gold wird ein Teil des Workshops sein. Spannend wird es, wenn die Teilnehmer selbst Gegenstände mitbringen, die sie vergolden möchten. Die intensiven Stunden im Atelier werden jedem ein Eintauchen in eigene schöpferische Prozesse erlauben, die Faszination des Vergoldens erleben lassen und viele Anregungen zur Weiterarbeit zuhause mit auf den Weg geben.

 

Kurstermin: Donnerstag, 9. November (Beginn nach dem Abendessen) bis Sonntag 12. November um 12:00 Uhr
Kurszeiten: 10 - 12:30 / 15:30 - 18:00
Kursleiter: Vergolderin Ulrike Bläser und Nele von Mengershausen
Kursort: Das Atelier am Tannerhof
Kursgebühr (exkl. Zimmer): € 330 + € 50 Gold/Material
Teilnehmerzahl: mindestens 6, maximal 12 Personen
Anmeldeschluss: 9. September 2017

Das Programm wird Ihnen mitgeteilt sobald feststeht, dass der Kurs stattfindet.

Zimmerbuchung direkt unter Angabe des Workshop-Titels „Faszination Gold“: Telefon 08023-810 oder per email oder hier.

Zimmer Buchen!

Oder buchen Sie per Telefon unter: +49 (0)8023-810

Termine