Tannerhofer Tanz Tage

Seit 3 Jahren bin ich Leiterin der wöchentlichen Tanzabende am Tannerhof. Nun möchte ich eine alte Tradition wieder aufleben lassen und Ihnen die Gelegenheit geben, über mehrere Tage internationale Folklore-Tänze kennen zu lernen, in fremde Kulturen einzutauchen und deren individuellen tänzerischen Ausdruck zu erspüren. Kreistänze sind (zu 99%) keine Paartänze, sie bieten die wunderbare Möglichkeit, einfach nur zu tanzen: für Jede und Jeden, für Jung und Alt, mit und ohne Begleitung.
Ich unterrichte Tänze aus aller Welt – bevorzugt aus West- und Ost-Europa und aus Klein Asien, aber auch aus Süd-Amerika und Afrika. Alle Tänze habe ich im Laufe der letzten Jahre u.a. durch zahlreiche Tanz-Reisen in die jeweiligen Herkunftsländer erfahren und erlernt. Derzeit mache ich eine 2-jährige Ausbildung bei Laura Shannon mit Schwerpunkt Traditionelle Frauentänze.

Ablauf:

Wir werden vor dem Frühstück 30 – 40 min. „Aufweck-Übungen“ machen (z.B. Qi Gong), nach dem Frühstück dann eine 2-stündige Einheit tanzen.
Nach dem Mittagessen gibt es Zeit und Gelegenheit zum Wandern, frische-Luft-Tanken, Relaxen und einfach den Tannerhof zu genießen.
Vor dem Abendessen tanzen wir vielleicht nochmal 1 Stunde, und zum Tages-Ausklang nach dem Abendessen tanzen wir uns fröhlich in die wohlige Müdigkeit.
Die Anzahl der Stunden wird vorort besprochen.

Teilnehmer:

Mind. 5 / Max. 15 Personen.

Kosten & Information:

Seminargebühr für die Tanz-Tage vom 26. bis 30. November: € 230
Zimmer je nach Kategorie: € 140 bis € 210 inkl. Tannerhof Bio-3/4-Pension

Keine Vorkenntnisse erforderlich – erstes Kennenlernen am 16.07.2017 um 17 Uhr im großen Saal

Kurs- und Zimmerbuchung am Tannerhof unter Nennung "Tanz-Tage mit Angela Mühle" an: info@tannerhof.de oder Tel: +49 (0)8023-810
Rückfragen zum Kurs per Email an Angela Mühle: a.muehle@neva.de

Zimmer Buchen!

Oder buchen Sie per Telefon unter: +49 (0)8023-810

Termine

26. 11. 2017

Tannerhofer Tanz Tage

mit Angela Mühle