Tannerhof Klassik * CLEMENS WEIGEL und sein CELLO - PUR

Nach langem Vorlauf hat es endlich geklappt und CLEMENS WEIGEL kommt mit einem Soloprogramm zu uns an den Tannerhof! Nur er und sein Cello. Wir sind gespannt! 

CLEMENS WEIGEL  ist Mitglied des Staatsorchesters am Gärtnerplatz und Vorspieler der Celli. Er begann im Alter von sechs Jahren mit dem Cellospiel und wurde sehr früh in die Jugendklasse von Gerhard Hamann an der Musikhochschule Trossingen aufgenommen. Nach dem Abitur absolvierte er Studien in Cello und Kammermusik an den Musikhochschulen Wien und München bei André Navarra und Walter Nothas jeweils mit Auszeichnung und schloss diese mit dem Meisterklassendiplom ab. Neben seiner Orchestertätigkeit ist er Cellist des des Ensemble Berlin und des Wolfgang Bauer Consorts. Erfahrungen als Orchestermusiker sammelte er früh als Mitglied des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg und des Bundesjugendorchesters. Neben solistischen Engagements gehört er dem renommierten Rodin-Quartett an, das seit vielen Jahren in einer eigenen Kammerkonzertreihe in der Münchner Residenz zu hören ist.

ZUM KONZERTPROGRAMM 

Angelehnt an das Buch „Mein Cello und ich“ von Gregor Piatigorsky möchte ich das Publikum auf eine musikalische Reise schicken…Ob man den Titel „Cello pur“ oder „Nur Cello“ oder „Cello Solo“ oder „Cello total“ oder „Eine Reise mit dem Cello” oder wie auch immer nennt, keine Ahnung.

Ich habe als Solist, Kammermusiker, Orchestermusiker und Pädagoge tatsächlich die ganze Welt bereist, war auf allen Kontinenten und möchte mein Publikum in diesem Soloabend mit auf die Reise nehmen.

Das Programm ist aus der reichhaltigen Sololiteratur für Violoncello aus 5 Jahrhunderten zusammengestellt. Gregor Piatigorsky, der eben dieses Buch „Mein Cello und ich“ geschrieben hat, wäre übrigens im April 115 Jahre alt geworden, es ist also auch an der Zeit auf das heutige modernere Reisen einen Gedanken zu verschwenden.

(Clemens Weigel )

 

TANNERHOF KLASSIK
CELLO - PUR
mit Clemens Weigel

DO. 08.11.2018 | 20:30 UHR
22.– € | 18.– € VVK

Bayrischzell | Tannerhof | Großer Saal
Vorverkauf + Buchung | TEL 08023 810 oder hofkultur@tannerhof.de

Wann

08. 11. 2018

Wo

Großer Saal

Kosten

22€ | 18€ VVK

Personen

mit Clemens Weigel

Jetzt buchen!

Oder buchen Sie per Telefon unter: +49 (0)8023-810