Tannerhof - Ihr Versteck in den Bergen (Logo)

Wind kam auf. Poesie und Seelenmusik. Herbstlichter..


“Ich will, dass das Wasser bleibt ohne Flussbett.
Ich will, dass der Wind bleibt ohne Täler.”

Federico García Lorca beschreibt in seiner magischen Vollkommenheit was für uns der Herbst sein kann. Wir laden Sie jetzt im November ein, POESIE in Verbindung mit feuriger MUSIK Ihr Ohr zu leihen. Für den Klang der SEELE hängen wir am Ende des Monats der einzigartigen Stimme einer TraumJazzSängerin an den Lippen. Im Dezember horchen wir auf: Waldhörner, Muschelhorn, Jagdhorn, Hirtenhorn und natürlich Alphörner klingen über den Tannerhof ins Tal. WEIHNACHTEN ist überall. Der Anfang vom Ende eines wunderbaren Hofkulturjahres beginnt..

linie


CUENTOS DEL SUR - Grüner Wind

Flamenco und Poesie in einem. Mit zwei Supermusikern. Jost-H. HECKER und Ricardo VOLKERT. Jost-H. HECKER (ehemals Cellist beim MODERN STRING QUARTET) und Ricardo VOLKERT - der versierte Flamencogitarrist haben sich gefunden. Zwei Männer mit Stil und Leidenschaft. Rassig und wendig.

CUENTOS DEL SUR - Geschichten aus dem Süden - Wir werden entführt in die Gassen und Tavernen Andalusiens mit Gitarre, Gesang, Violoncello und den Geschichten dazu..

Im Gepäck: traditioneller Flamenco (Soleares, Alegrías,), andalusische Volkslieder (Cafe de Chinitas, Sevillanas) und wunderschöne Vertonungen spanischsprachiger Dichter (Federico García Lorca, Pablo Neruda, Rafael Alberti, u.a.).
Orte und Zeiten werden durchquert, von den Tavernen und Gassen der Dörfer und Städte, von Granada, Cádiz und Sevilla geht es an die Strände und Gebirge Andalusiens, beladen mit Romanzen, Rumbas und Balladen.
Weit jenseits ausgetretener Touristenpfade von Sonnenanbetern und Pauschalangeboten treffen sie dabei auf eine magischpoetische Bilderwelt, auf spannende, interessante Geschichten über Land & Leute, von der Vergangenheit ins Heute, Geschichten über Poeten und Banditen, Heilige und Sünder – Geschichten aus dem Süden. Daraus formen die beiden Musiker ein Klanggemälde aus bittersüßer Sinnlichkeit, purer Lebensfreude und Leidenschaft.

www.ricardo-volkert.de
www.cuentosdelsur.de

Presse:
"Die virtuosen Akkorde auf der Flamencogitarre, die durch das grandiose Violoncello-Spiel eine angenehme Erdung erfahren, spiegeln die gesamte Gefühlspalette wieder(...) In perfektem Spanisch und der für dieses Genre goldrichtigen Singstimme nahm Ricardo Volkert seine Zuhörer mit auf einen
sehnsuchtsvollen Wunschtraum (…) Die Erzählungen und Geschichten, die Volkert seinen Liedern vorausschickt, bieten tiefen Einblick in die Seele der Flamenco-Musik. Man verliert sich in seiner schönen Sprech- und Singstimme und spürt, daß er tatsächlich meint, was er sagt und singt."
Traunsteiner Tagblatt

Donnerstag 02.11.2017 | 20.30h Konzert | Einlass 20h
Eintritt 22€ / 18€ VVK
Bayrischzell | Tannerhof | Großer Saal
Vorverkauf + Buchung | TEL 08023 810 oder hofkultur@tannerhof.de

*

Und nun zum Klang der SEELE. Eine engelsklare Gänsehautstimme und jazzige, latin angehauchte Gitarrenklänge erwarten uns mit CAEDÉE. SOUL, JAZZ und CHANSON.

linie


DUO CAEDÉE Chansons und Soul á lá Zaz! Wieder einmal zu Gast am Hof, wir freuen uns sehr! CAEDÉE ist ein Jazzduo, das mit eigenen Songs und besonderen Coverversionen bekannter Songs die Zuhörer einlädt, sich verzaubern zu lassen..

CAEDÉE [kæde] ist die leichtfüssige Mélange von Chansonettes, Latino Ego, Pop-Perlen und Jazzflair. Melodische Geschichten alter und neuer Kontinente vermischen sich mit kühnen Improvisationen und intensiven Beats zu schwärmerischen Fabeln. Sie erzählen von unserer großen Reise zwischen dem Suchen und Finden, von unzähmbarer Leidenschaft und kühler Berechnung, den verlorenen Plänen und gewonnenen Zufällen, treuen Seelen und treulosen Gestalten und den vielen Momenten zwischen Dunkelheit und Licht, die das Leben so wertvoll machen.

Hören Sie selbst und gönnen Sie sich einen unvergesslichen Abend am Hof

Als Duo mit femininem Gesang, klassischer Gitarre erschafft CAEDÉE aus dem Kleinen das Große: Melodie, Harmonie. Die minimalistische Besetzung spannt den Klangraum luftig weit auf, in dem sich die Musik zart entfalten kann, bis sie von der Spielfreude und leidenschaftlichen Hingabe der Musiker durchdrungen wird.

Für die Zuhörer ist CAEDÉE eine Brücke zwischen den Episoden der Welt zum tief bewegten Inneren, das am Ende die zufriedene Wärme spürt, gerade etwas Besonderes erlebt zu haben.

www.caedee.com

Freitag 16.11.2017 | 20.30h Konzert | Einlass 20h
Eintritt 22€ / 18€ VVK
Bayrischzell | Tannerhof | Großer Saal und Atelier
Vorverkauf + Buchung | TEL 08023 810 oder hofkultur@tannerhof.de

*

Nicht nur weil unsere Gäste mich darum baten, auch so hätte ich das junge schöne HORN TRIO wieder gebucht. Alle waren bestens eingestimmt auf das grosse WEIHNACHTEN nach dem Konzert und Tränen standen manchem in den Augen. LIPPENTRILLER bleiben in Erinnerung.

linie


Tannerhof Unplugged.Bayrisch und mit einer Prise Advent * LIPPENTRILLER kommen still und fein mit Hörnern und alten Weisen und Klassik - ein Fest für die Ohren. EIN ADVENTSKONZERT ERSTER SAHNE ! Wir freuen uns auf Weihnachten ***  ***  ***

LIPPENTRILLER – die moderne Renaissance romantischer Klassiker. Drei junge Hornisten reißen aus. Mitten in und um München.

Sie bekennen sich leidenschaftlich zu ihren alpenländischen Wurzeln, Klassik haben sie studiert, Ihre Instrumente leben von Romantik und ihre Herzen schlagen für das Volkslied genauso wie für Jazz- Klänge, die zum mitwippen zwingen!

Johannes, Lukas und Christoph als LIPPENTRILLER verpacken in ihren Programmen gekonnt Werke aller Stilrichtungen, ohne dabei jemals zu verzerren.

www.christophlutz.com/Iippentriller

FREITAG 07. Dezember 2017 | | 20.30h Konzert | Einlass 20h
Eintritt 22€ / 18 VVK€
Bayrischzell | Tannerhof| Großer Saal
Vorverkauf + Buchung | TEL 08023 810 oder hofkultur@tannerhof.de

*

.. ja und dann ist 2017 kulturell am Tannerhof schon wieder zu Ende. Nächstes Jahr gehen wir in das jubelvolle FÜNFTE HOFKULTURJAHR! Vielen Dank für Ihr mit dabei sein.

Der Tannerhof und meine Wenigkeit wünschen Ihnen allen eine wunderbare Zeit mit den Worten von F. G. LORCA 

“Die Nacht verdichtet sich wie hundertjähriger Wein. Im Morgengrauen öffnet die große Schlange des Südens ihre Augen, und die Schläfer haben ein unendliches Verlangen…”

Herzlich
Ihre Philomena

linie


..wie immer noch eine Einladung in die BILDERWELT in unserer GALERIE IM TREPPENHAUS 1967. Horst HERMENAU hat dort seine NEONLICHTER über zwei Etagen ausgestellt und Sie können diese täglich von 10-18h besichtigen.

HERBSTLICHTER leuchtend bunt..

linie
linie
Aktuelle Termine
16. 04. – 19. 04. 2018
Blues Gitarren Workshop am Hof mit PETER CROW C. von BLACK PATTI
mit Peter CROW C.
Ran an den Blues die Zweite! Urlaub und Gitarre spielen lernen oder sich verbessern? Am Tannerhof wissen wir, dass dies … mehr
18. 06. – 22. 06. 2018
Tannerhof Crashkurs* A Capella Singen in 5 Tagen
mit Martin SEILER
linie
Zusatzpakete
Schönheit für Ihn
Das solltet ihr euch wert sein, Männer!
Ja, Naturkosmetikbehandlungen wirken auch bei Männern. Richtig, Männer haben auch Fuß- und Fingernägel, die sich wunderbar pflegen lassen. Und: Hm, hm – auch ein Männerrücken schätzt ein Peeling. … mehr
Zusatzpaketpreis: 295 €

(pro Person zzgl. Übernachtung und Verpflegung)

linie
Newsletter abbestellen
linie

Tannerhof – Ihr Versteck in den Bergen
Naturhotel und Gesundheitsresort

Biohotels-Logo linie linie
linie
Impressum

Layout: Freie Radikale
Satz/Programmierung: Sonnenvogel.com
Fotos: Ann-Kathrin Singer, Christopher Thomas, Miro Weber, privat
Text: Burgi von Mengershausen, Roger Brandes, Micol Krause, Yvonne Aschoff

Herausgeber: Dr. v. Mengershausen, Tannerhof GmbH & Co. KG
Anschrift: Tannerhofstraße 32, D-83735 Bayrischzell

Telefon: +49 (0)8023-810
Telefax: +49 (0)8023-81125
E-Mail: info@tannerhof.de
Web: natur-hotel-tannerhof.de

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Facebook

Sugaring Team gefaellt mir button erstellen sofort