Workshop Ganzheitliches Klavierspiel mit Tai Chi und Japanischer Kalligraphie mit Masako OHTA


Zum fünften Mal laden wir ein zum Workshop mit Masako OHTA am Tannerhof “ – auch  Anfänger sind herzlich willkommen!

„Klavierspielen und -spüren“ - Ganzheitliches Klavierspiel mit Tai Chi und Japanischer Kalligraphie. Vom 13. bis 15. Juli 2018 - drei Tage lang in unbeschwerter Atmosphäre und mit ganzheitlichem Ansatz dieses schöne Instrument spielen lernen.

„Das Klavier ist ein Phantasie- und Saiten-Instrument mit vielen Facetten, die zart mit der Seele gestreichelt, aufgeweckt, endlos erforscht, gefühlt, geatmet und mit Ausdruck erfüllt werden können“, sagt Masako Ohta.

Bitte lesen Sie hier online die Workshop-Beschreibung von Kulturvision aktuell über das Klavierspüren, wie es Masako Ohta versteht!

Der Kurs umfasst täglich  ca. 3 Stunden gemeinsames Programm, und während der drei Tage ist eine Einzelstunde (30 min) Klavierunterricht mit eingebaut. Wer mehr Einzelunterricht wünscht, kann dies mit Frau Ohta vereinbaren. Der genaue Tagesablauf wird Ihnen zugesandt.

Tai-chi, japanische Kalligraphie und Wahrnehmungsübungen helfen bei der Zentrierung von Körper und Geist und wecken unsere musikalischen Fähigkeiten von einer ganz anderen Seite her, als es sonst üblich ist.  

Kurskosten 250,-€ + Kalligraphie-Set zum nach Hause mitnehmen, 40,-€ + Papiere 10,-€    

Zimmerbuchung direkt beim Tannerhof unter: info@tannerhof.de oder 08023/810

www.masako-ohta.de  

Masako OHTA gibt während ihrer Residency am Tannerhof zwei wunderbare Solo Konzerte: am Donnerstag 19.7. um 20:30h und am Sonntag 22.7. um 11h (Matinee) im großen Saal.

Wir freuen uns schon!

Book
room now!

Or book by phone: +49 (0)8023-810

Dates

13. 07. 2018

mit Masako Ohta