POOL

Zum Glück gezwungen... 'genießen, was auf den Tisch kommt!'

Das gibt's

Ein Menü. No choice. Wahlweise 4 bis 6 Gänge, welche sich abwechseln in Komplexität und deren Gegenteil: Transparenz. Dies ist vielleicht die schwierigste, aber auch exakteste Beschreibung der Kochphilosophie unseres Teams um Nico Sator.
Auf dem Teller und am Gaumen soll die Erfüllung hohen Anspruchs spürbar werden – bei gleichzeitigem Verzicht auf Überflüssigkeiten.

Wir schenken Euch dazu passende Weine und Biere ein. Regional und/oder Bio. Von uns ausgesucht, weil uns die Weine schmecken oder die Geschichte gefällt oder die Winzerpersönlichkeiten uns taugen.

Die Rohstoffe

Zertifiziert bio. Regional, saisonal und mit Respekt für Tiere und Ressourcen.
Der Tannerhof unterstützt Slow Food®.

Das Geschirr & die Möbel

Handgefertigtes Geschirr von Helene Andres aus Festenbach bei Gmund am Tegernsee und Klassiker von Tapio Wirkkala – weil es das Auge freut.

Tische und Stühle: designt und geschmiedet von Michi von Mücke (RUMMS), kommen aus Oberammergau und heißen Trinkmöbel. Weil sie vom (Rotwein-)Trinken Spuren bekommen werden. Sie sind aus einem Ahornstamm, der Zeit bekommen hat zu lagern und dann mit Handarbeit und Hingabe zu puren Tischplatten wurde – weil es die Seele freut.

Das muss man wissen

12 Plätze hält POOL bereit.
Montags & donnerstags isst man schwerpunktmäßig vegetarisch, Fisch dominiert dienstags & freitags und mittwochs glücklich gelebtes Fleisch.
Wahlweise 4 bis 6 Gänge – das sagen Sie uns am Besten schon beim Reservieren, worum wir unbedingt bitten:
Telefon 08023-810 oder restaurant.pool@tannerhof.de
Preis pro Menü: je nachdem 45 bis 85 Euro.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag | 18.30 bis 23.00 Uhr | Spätester Menü-Beginn 20.00 Uhr