BASEWORK

Für die Wiederbegegnung mit mir!

Kennen Sie das? Unruhe. Das Abschalten fällt schwer, die Gedanken kreisen in Endlosschleife.
Aber auch Selbstvorwürfe, Ärger, Enttäuschung… und das Gefühl, nicht mehr mit sich in Kontakt zu stehen.
Wie wäre es für Sie, einen praktikablen Umgang mit dieser Gemengelage zu finden und schneller in Ruhe und Ausgeglichenheit zu kommen?

ICH, mein liebevoller Freund

Den stärksten Partner dafür haben Sie in sich, sie müssen ihm nur wieder Raum geben.
In den Basework-Einheiten beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

  • Wie finde ich zu innerer Ruhe und einen Zugang zu mir?
  • Wie kann ich mit meinen (v.a. negativ erlebten) Emotionen umzugehen lernen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, das Selbst-Mitgefühl im Alltag zu stärken und auch dauerhaft zu leben?
  • Welche Hilfen gibt es im Umgang mit mir und mit den anderen?
  • Das Erkennen von Glück und was es ausmacht.

Die Themen-Einheiten knüpfen aneinander an, sind jedoch auch einzeln zu buchen.
Der Einstieg ist jederzeit möglich und sinnvoll.

DAUER

Mo/Mi/Do/Sa an drei aufeinanderfolgenden Wochen; vormittags ca. 1,5 h

INHALT

Einführung, Übungen (Meditation etc.), Frage/Antwort

Info        

In Ergänzung zum Tannerhof-Wochenprogramm
Individuelle Teilnahme an einzelnen Tagen möglich
Anmeldung auf der jeweils ausgehängten Liste 
€ 30,00/Sitzung
Buchung einer vertiefenden Einzelstunde Contemplatives Coaching ist möglich

TEILNEHMER

min 5 | max 15

TERMINE

19. August bis 7. September
18. bis 30. November

Zimmer Buchen!

Oder buchen Sie per Telefon unter: +49 (0)8023-810