Schnell
buchung

Felsenbad

1910 wurde von den Urgroßeltern mit Hilfe von Gästen ein Felsenbad oberhalb des Tannerhofes in den Bach gehauen. Ein kleines Glöckchen weiter unten sollte dem oben alleine Badenden mitteilen, wenn noch jemand auf dem Weg war. Leider verkieste das Felsenbad über die Jahrzehnte. Vor ein paar Jahren baute Roger einen kleinen Teich etwas unterhalb des ursprünglichen Felsenbades. Gespeist mit Bachwasser, einer charmanten Freiluftdusche und einer kleinen Holzterrasse ist das heutige Felsenbad ein ganz besonderer Rückzugsort. Und das Glöckchen gibt es ebenfalls wieder...