play
  • D | 
  • E

GALERIE IM TREPPENHAUS 1967

Kunst im und am Tannerhof findet überall in und um den Tannerhof statt. Das im Jahre 1967 erbaute Badehaus bietet mit seinem Treppenhaus eine wundervolle Lokalität für immer neue spannende Ausstellungen - zwei pro Jahr.

Der Platz für die Kunst im Tannerhof Naturhotel und Gesundheitsresort in den bayrischen Bergen
GALERIE IM TREPPENHAUS 1967

Aber auch verschiedene andere Räumlichkeiten im Tannerhof und auch der Außenbereich sind mit originaler Kunst bestückt, die zu einer lebendigen Begegnung mit Skulpturen, Malereien, Originalgrafik und anderem beitragen.

Einige Kunstwerke gehören zum Haus, andere wiederum erfreuen uns nur für eine gewisse Zeitspanne. Kunst und Tannerhof gehört zusammen.

Hereinspaziert…Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

GALERIE IM TREPPENHAUS 1967
GALERIE IM TREPPENHAUS 1967

VERNISSAGE UND AUSSTELLUNG / ERWIN LANZENSBERGER / WORK IN PROGRESS

Kameramann ERWIN LANZENSBERGER fotografiert seit Jahren analog, oft am Filmset in den Pausen. Sein ganzes Wissen um Licht und Schatten, um Ausstrahlung, um Künstliches, Schönes und Wahres verdichtet er meisterhaft in seinen Portraits. Über die Jahre sind die Serien Faces und Portrait entstanden,  von denen ausgesuchte Werke in der Ausstellung WORK IN PROGRESS bis zum 3. Juli 2023 in der GALERIE IM TREPPENHAUS 1967 zu sehen sind. 

Seine Fotografien verleihen dem Genre des Portaits eine neue Dimension, im zeitgenössischen Spiel mit dem Heldenmythos in der Unterhaltungskultur.  

Neben den frischen Gesichtern von Clara Hebbeker, Viktoria Jancke und Sophie Lowe sind sorgsam komponierte Momentaufnahmen von Rainer Langhans, Horst Eckel, Sebastian Bezzel, Heidi Hetzer und Marcus Mittermeier zu sehen.

Herzliche Einladung! 

Petra Reindl führt in die Arbeit von Erwin Lanzensberger ein, der Künstler erzählt die Enstehungsgeschichten der einzelnen Portaits.

VERNISSAGE 15. JANUAR 2023 
16 BIS 18 UHR
GALERIE IM TREPPENHAUS 1967 / BADEHAUS 

play